12/2016 HR Forum

Seit einem Jahr arbeiten Urban Catalyst Studio und yellow z  am Integrierten Handlungsraumkonzept für den Handlungsraum 3 "Rund um den Ostbahnhof - Ramersdorf - Giesing" in München.

Am 30.11.16 fand dazu unser öffentliches Handlungsraumforum im MVG-Museum statt. Mit frischen Eindrücken und Erkenntnissen geht es nun in die Ausarbeitung! Zum Projekt

11/2016 Lebenswertes Chorweiler

In Köln bearbeiten lad+, yellow z und bpr das Projekt "Lebenswertes Chorweiler - ein Zentrum im Wandel". Bis 2019 sollen 3 zentrale Plätze und das städtebauliche

Umfeld im Rahmen der Nationalen Projekte des Städtebaus aufgewertet werden. Mehr dazu in Kürze!

11/2016 3. Preis

In Arbeitsgemeinschaft mit Holzwarth Landschafts- architektur hat yellow z den dritten Preis im Wettbewerb "Gartenschau Natur in Lindau 2021 und

städtebauliche Entwicklung der Hinteren Insel" gewonnen. Das Projekt finden Sie hier!

11/2016 Ausstellung

Am 10.11.2016 eröffnet die Ausstellung zum Werkstattverfahren "Das neue Gartenfeld" mit dem Beitrag von bgmr Landschaftsarchitekten,

argus Stadt- und Verkehrsplanung und yellow z.
Ort: Belgienhalle (Ka34) des TRIGO Business Parks, Gartenfelder Str. 28, 13599 Berlin. Zum Projekt

08/2016 3. Preis

Beim kooperativen Wettbewerb zur "Neuen Mitte Grenzach-Wyhlen" wurde der Beitrag von TH Treibhaus

Landschaftsarchitektur und yellow z mit dem 3. Preis ausgezeichnet. Zum Projekt

05/2016 1. Preis

In Arbeitsgemeinschaft mit Holzwarth Landschafts- architektur hat yellow z den ersten Preis im

städtebaulichen Ideenwettbewerb Fischerareal Baindt gewonnen. Zum Projekt

05/2016 3. Preis

Auch in Leipzig waren wir erfolgreich! Zusammen mit TRU Architekten und Häfner Jimenez Betcke Jarosch

hat yellow z den dritten Preis im Gutachterverfahren Campus Ihmelstrasse gewonnen. Zum Projekt

03/2016 2. Preis

Ein weiterer 2. Preis wurde dem Team aus Riegler Riewe Architekten, lad+ landschaftsarchitektur diekmann und

yellow z für den Entwurf eines Wohnquartiers im Werftdreieck Rostock zuerkannt. Zum Projekt

02/2016 Ankauf

Holzwarth Landschaftsarchitektur und yellow z erhalten für ihren Beitrag zum städtebaulichen und landschaftsplanerischen Ideenwettbewerb

›Bahnhofsareal mit Marktplatz und Nahversorgungs- zentrum‹ in Wessling einen Ankauf. Zum Projekt

02/2016 2. Preis

Am 10.02.2016 tagte die Jury zum Wettbewerb ›Südschnellweg Hannover‹. Unser gemeinsam mit bgmr Landschaftsarchitekten und

Gertz Gutsche Rümenapp - Stadtentwicklung und Mobilität erarbeitete Beitrag wurde mit dem 2. Preis ausgezeichnet. Weitere Informationen